Einlege-Hinweis Filtermatten

Einlege-Hinweis Filtermatten

 

Einlege-Hinweis für Ersatz-Filtermatten FM1.../FM3... und Rollenware RW1...

Die Filtermatten/Rollenware mit den Artikelnr. FM1.../FM3.../RW1... sind progressiv aufgebaut, d.h. die Faserschichten nehmen zur Reinluftseite zu (werden dichter). Die Filtermatte verschmutzt somit langsam in der Tiefe. Grobe Staubpartikel werden im vorderen Bereich der Filtermatte absorbiert, feine Staubpartikel im hinteren Teil ( siehe auch nebenstehende Abbildung).

filtermatte-querschnitt

Das Ergebnis: hohe Standzeiten und verlängerte Service-Intervalle.

 

So setzen Sie die Filtermatte richtig ein:

  • Die flauschige Seite = Luft-Anströmseite (außen)
  • Die glatte Seite = Reinluftseite (innen)

 

Einlege-Hinweis für Ersatz-Filtermatten FM2... und Rollenware RW2...

Die Filtermatten/Rollenware mit den Artikelnr. FM2.../RW2... sind wirtschaftliche Polyester-Filtermatten und bedingt regenerierbar.

So setzen Sie die Filtermatte richtig ein:

  • Die Luft-Anströmseite (außen) ist blau eingefärbt ( ausser FM22.../RW22...)